Bit­te infor­mie­ren Sie sich recht­zei­tig vor Beginn der Ver­an­stal­tung, ob die­se stattfindet.

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen 

Rama­dama

2. März  um  10:00 12:00

Es ist eine lieb­ge­won­ne­ne Tra­di­ti­on: Das Rama­dama in der Fasa­ne­rie. Gro­ße und klei­ne Frei­wil­li­ge stap­fen gut­ge­launt bei fri­scher Luft durch die Umge­bung und brin­gen den Früh­jahrs­putz in die Natur, kom­men mit­ein­an­der ins Gespräch und sam­meln buch­stäb­lich im Vor­bei­ge­hen jede Men­ge Unrat auf.

Orga­ni­siert wird das alles wie­der von der Interessen­gemeinschaft Fasa­ne­rie aktiv e.V. und nach einer Rekord­teil­nah­me in 2023 (über 100 Teil­neh­mer!) setzt man heu­er alles dar­an, die­se Mar­ke zu knacken.

Treff­punkt ist am Sams­tag, den 02. März, um 10 Uhr neben der Wert­stoff­in­sel in der Borsigstraße/Trollblumenstraße: Klei­ne Grup­pen wäh­len ein Gebiet aus und zie­hen los.

Müll­sä­cke, Grei­fer und Hand­schu­he wer­den wie jedes Jahr gestellt. Wer mag, kann Fahr­rad­an­hän­ger, Bol­ler­wa­gen oder Schub­kar­ren mit­brin­gen, das ist unter­wegs oft hilf­reich. Ab 12 Uhr lädt der Ver­ein alle Hel­fer herz­lich zu einem klei­nen Imbiss im Alleest­überl Dal­maci­ja in der Pap­pel­al­lee 22 ein.

Schrei­ben Sie einen Kom­men­tar

Schreiben Sie einen Kommentar