Jugend­treff

Beim Unter­neh­mer­tag am 14. Mai 2014 kamen wir zu dem Schluss, dass es inzwi­schen zwar sehr vie­le Ange­bo­te für Kin­der gibt, wie zum Bei­spiel Spiel­plät­ze, dass aber ein aku­ter Man­gel an Ange­bo­ten für Jugend­li­che besteht. Doch aus Kin­dern wer­den schnell Jugend­li­che und in den letz­ten Jah­ren sind vie­le Fami­li­en mit klei­nen Kin­dern in die Fasa­ne­rie gezo­gen. Jugend­li­che ver­brin­gen ihre Zeit auf den Kin­der­spiel­plät­zen oder hän­gen ein­fach her­um, wie eine Umfra­ge unter den Jugend­li­chen der Fasa­ne­rie ergab. Ein Jugend­treff muss also her. Meh­re­re Eltern aus der Fasa­ne­rie ergrif­fen also die Initia­ti­ve.

Für den 19. Okto­ber 2014 rie­fen wir die Jugend­li­chen in der Fasa­ne­rie dann zur Teil­nah­me an einem Work­shop auf, in dem sie selbst aus­ar­bei­ten soll­ten, wie ein sol­cher Jugend­treff aus­se­hen soll­te. Gleich meh­re­re Grup­pen nah­men an die­sem Work­shop teil, erstell­ten tol­le Model­le und im Anschluss lie­ßen wir sie den bes­ten Vor­schalg aus­wäh­len. Es gewann die Grup­pe #ASHTAG.

Mit dem Ergeb­nis wand­ten wir uns an den Bezirks­aus­schuss des 24. Stadt­be­zirks Feld­moching-Hasen­bergl, wo wir auf ein sehr posi­ti­ves Echo tra­fen. Gemein­sam mit Ver­tre­tern aller Par­tei­en, die im Bezirksau­schuss ver­tre­ten waren, rich­te­ten wir unse­ren Wunsch nach einem Jugend­treff an die Lan­des­haupt­stadt Mün­chen, die die­sen Vor­schlag zwar zunächst abwehr­te und die Mei­nung ver­trat, dass ein sol­cher Jugend­treff nicht nötig sei, da es ja bereits einen in der Ler­chen­au gab. Aller­dings hat­ten wir in unse­rer Umfra­ge auch nach genau die­sem Jugend­treff gefragt und es stell­te sich her­aus, dass kaum ein Jugend­li­cher die­sen Jugend­treff kann­te. Wir lie­ßen nicht locker und schließ­lich kam Bewe­gung in die Sache.

Am 13. Okto­ber 2015 wur­de dann der Jugend­treff bei der Sit­zung des Bezirks­aus­schus­ses 24 zusam­men mit dem Gar­ten­bau­amt prä­sen­tiert. In einem gemein­sa­men Antrag aller Frak­tio­nen (wann gibt es das schon mal) for­der­te der Bezirks­aus­schuss die Bereit­stel­lung eines städ­ti­schen Grund­stü­ckes an der Pap­pel­al­lee, um den Jugend­treff zu rea­li­sie­ren. Mit einer Ent­schei­dung wird bis Früh­jahr 2017 gerech­net.

Wei­te­re Infor­ma­tio­nen fin­den Sie in die­ser Prä­sen­ta­ti­on

Aktu­el­le Nach­rich­ten zum Jugend­treff


2 Replies to “Jugend­treff”

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Anste­hen­de Ver­an­stal­tun­gen

  1. Lauf­treff (jede Woche don­ners­tags)

    21. November um 18:00 - 19:30
  2. Digi­tal Day

    23. November um 11:00 - 17:00
  3. Bera­tung für Senio­rin­nen und Senio­ren

    25. November um 09:00 - 11:00
  4. Volks­mu­sik­abend

    26. November um 19:00 - 21:00
  5. Chor­pro­be der Lie­der­ta­fel

    27. November um 20:00 - 23:59
  6. Lauf­treff (jede Woche don­ners­tags)

    28. November um 18:00 - 19:30
  7. 44. Ver­eins­wan­de­rung: zum Christ­kindl­markt in Abens­berg

    29. November um 10:00 - 22:00
  8. Bera­tung für Senio­rin­nen und Senio­ren

    2. Dezember um 09:00 - 11:00
  9. Fasa­ne­rie Stamm­tisch

    4. Dezember um 15:00 - 18:00
  10. Chor­pro­be der Lie­der­ta­fel

    4. Dezember um 20:00 - 23:59
Scroll Up