Aktiv­kreis 3 – Öffent­lich­keits­ar­beit und Inter­net

Der Aktiv­kreis 3 Öffent­lich­keits­ar­beit und Inter­net sorgt dafür, dass die Gemein­schaft und ihre Zie­le einer brei­ten Bür­ger­schaft und Öffent­lich­keit bekannt wer­den. Dazu gehört in ers­ter Linie die Gestal­tung die­ser Web­sei­te und die Ver­brei­tung von Infor­ma­tio­nen über den Ver­ein über die sozia­len Medi­en wie Face­book, Twit­ter und You­Tube. Min­des­tens ein­mal im Monat – bei beson­de­ren Anläs­sen auch öfter – geht ein News­let­ter an alle Mit­glie­der und Inter­es­sen­ten des Ver­eins, um auf aktu­el­le The­men und Ver­an­stal­tun­gen hin­zu­wei­sen.

Aber auch in der „ana­lo­gen“ Welt ist der Kreis aktiv und gestal­tet alle mög­li­chen Arten von Publi­ka­tio­nen wie Fly­er, Pla­ka­te und ähn­li­ches. Gemein­sam mit den Mit­glie­dern der ande­ren Aktiv­krei­se hal­ten wir den Schau­kas­ten des Ver­eins, der sich vor dem Ede­ka-Markt in der Feld­mochin­ger Stra­ße, gegen­über der Raiff­ei­sen­bank befin­det, auf dem aktu­el­len Stand. Seit Ende 2014 gibt es auch einen News­let­ter, der an alle Mit­glie­der ohne Email­adres­se ver­teilt wird. Seit 2014 erstel­len wir einen Kalen­der mit Moti­ven aus der Fasa­ne­rie. Für das Jahr 2015 war die­ser mit his­to­ri­schen Moti­ven bebil­dert, für den Kalen­der 2016 haben wir einen Foto­wett­be­werb ins Leben geru­fen und die bes­ten zwölf Fotos als Moti­ve ver­wen­det. Für 2017 erstell­ten wir wie­der einen Kalen­der mit his­to­ri­schen Fotos. Bei allen Druck­sa­chen wird der Ver­ein von der Fir­ma KK-Druck unter­stützt.

Der Kreis ent­wi­ckel­te das Fasa­ne­rie aktiv Logo (sie­he rechts) und eine Design­vor­la­ge für Publi­ka­tio­nen. Dabei wer­den auch die ande­ren Aktiv­krei­se, sowie die Orga­ni­sa­ti­ons­grup­pe Stra­ßen­fest mit Wer­bung für ihre Ver­an­stal­tun­gen unter­stützt.

Wei­te­re Auf­ga­ben sind der Kon­takt zur Pres­se, den loka­len und regio­na­len Poli­ti­kern, sowie den ande­ren, in der Fasa­ne­rie akti­ven Ver­ei­ne. Beim all­jähr­li­chen Stra­ßen­fest betreibt die Grup­pe Mit­glie­der­wer­bung.

Um noch mehr Men­schen den Zugang zu Com­pu­tern, Pro­gram­mie­rung und Sozia­len Medi­en zu ermög­li­chen, bie­tet der Aktiv­kreis seit Anfang 2013 eine Rei­he von Kur­sen (IT-Club) an, die den Mit­glie­dern, aber auch ande­ren Bewoh­nern der Fasa­ne­rie offen­ste­hen, um sich wei­ter­zu­bil­den. Dabei wird jedoch kein Unter­richt im her­kömm­li­chen Sin­ne ange­bo­ten, son­dern indi­vi­du­el­le Unter­stüt­zung zu bestimm­ten The­men­ge­bie­ten, abhän­gig von den Bedürf­nis­sen der Anwe­sen­den.

Seit Ende 2016 gibt es einen Linux-Stamm­tisch, die sich immer wie­der zum Erfah­rungs­aus­tausch trifft. Will­kom­men sind alle Linux-Inter­es­sier­ten mit kei­nen, klei­nen oder gro­ßen Kennt­nis­sen über Linux, mit oder ohne Rech­ner. Er ist also auch für die­je­ni­gen geeig­net, die sich erst noch über­le­gen umzu­stei­gen und sich Tipps von erfah­re­ne­ren Nut­zen­den holen wol­len. Die Tref­fen fin­den jeweils nach Abspra­che statt, Inter­es­sen­ten kön­nen sich über linux@fasanerie-aktiv.de mit der Grup­pe in Ver­bin­dung set­zen.

Der Aktiv­kreis 3 wird von Richard Bih­ler gelei­tet. Neh­men Sie Kon­takt zu Richard Bih­ler auf.


7 Replies to “Aktiv­kreis 3 – Öffent­lich­keits­ar­beit und Inter­net”

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Anste­hen­de Ver­an­stal­tun­gen

  1. Sit­zung des BA24

    22. Oktober um 19:30 - 23:59
  2. Linux-Stamm­tisch

    23. Oktober um 18:00 - 21:30
  3. Schach­trai­ning des FC Fasa­ne­rie Nord

    23. Oktober um 19:00 - 23:59
  4. Chor­pro­be der Lie­der­ta­fel

    23. Oktober um 20:00 - 23:59
  5. Lauf­treff (jede Woche don­ners­tags)

    24. Oktober um 18:00 - 19:30
  6. Gedächt­nis­trai­ning

    26. Oktober um 14:00 - 16:00
  7. Bera­tung für Senio­rin­nen und Senio­ren

    28. Oktober um 09:00 - 11:00
  8. Schach­trai­ning des FC Fasa­ne­rie Nord

    30. Oktober um 19:00 - 23:59
  9. Chor­pro­be der Lie­der­ta­fel

    30. Oktober um 20:00 - 23:59
  10. Lauf­treff (jede Woche don­ners­tags)

    31. Oktober um 18:00 - 19:30
Scroll Up