All­mäh­lich anfah­ren

Ange­sichts der zuneh­men­den Locke­run­gen der Aus­gangs­be­schrän­kun­gen plant auch die Interessen­gemeinschaft Fasa­ne­rie e.V., die Ver­an­stal­tun­gen nur ganz all­mäh­lich wie­der „hoch­zu­fah­ren“.

Wir alle seh­nen uns nach gemein­sa­men Aktio­nen und möch­ten ger­ne mit unse­ren Mit­bür­gern und Nach­barn wie­der gemein­sam etwas unter­neh­men. Dies wird jedoch nur in klei­nen Schrit­ten mög­lich sein, da die Anste­ckungs- und die Erkran­kungs­ge­fahr nicht klei­ner gewor­den ist und wir des­halb auch wei­ter­hin die Ein­hal­tung der Hygie­ne­vor­schrif­ten beach­ten wer­den und müs­sen.

Bei allen Ver­an­stal­tun­gen des Ver­eins und der Aktiv­krei­se wer­den des­halb die Aktiv­kreis­lei­ter auf die Ein­hal­tung der gebo­te­nen Hygie­ne­maß­nah­men ach­ten. Außer­dem wer­den wir in die­sem Jahr vor­aus­sicht­lich kei­ne Ver­an­stal­tun­gen durch­füh­ren, bei denen zahl­rei­che Men­schen zusam­men­kom­men. Unser Stra­ßen­fest 2020 wird des­halb eben­so­we­nig statt­fin­den kön­nen wie ein Stadt­teil­floh­markt. (Letz­te­rer lässt sich durch einen Gara­gen­floh­markt erset­zen, der Aus­fall des Stra­ßen­fests dage­gen schmerzt sehr.)

Wir bit­ten daher alle zukünf­ti­gen Teil­neh­mer unse­rer Ver­an­stal­tun­gen, sich an die Hygie­ne­vor­schrif­ten zu hal­ten und bit­ten auch um Ver­ständ­nis dar­um, dass wir gro­ße Ver­an­stal­tun­gen in die­sem Jahr aus­fal­len las­sen.

Es wäre uns allen anders lie­ber gewe­sen, aber wir sit­zen eben alle im glei­chen Boot. Gemein­sam.


Schreiben Sie einen Kommentar

Ver­an­stal­tun­gen

Alle (phy­si­schen) Tref­fen des Ver­eins und der Aktiv­krei­se wer­den zunächst bis auf wei­te­res aus­fal­len.

Wir bit­ten um Ihr Ver­ständ­nis.

Scroll Up