Amphi­bi­en­füh­rung des LBV

Um „Getarn­te Krö­ten und lau­te Frö­sche“ geht es bei der Amphi­bi­en­füh­rung des Lan­des­bunds für Vogel­schutz in Bay­ern e.V. (LBV).

Die­ser lädt zu einer Exkur­si­on durch den Ran­gier­bahn­hof am 25. Mai 2016 zwi­schen 21:30 und 23:30 Uhr ein. Neben Wech­sel­krö­ten und Laub­frö­schen wird das Gelän­de noch von vie­len ande­ren Amphi­bi­en bewohnt, die man am bes­ten nachts beob­ach­ten kann. Dazu soll­ten die Teil­neh­mer Taschen­lam­pen und, falls vor­han­den, auch ein licht­star­kes Fern­glas mit­brin­gen. Treff­punkt ist die Bus­hal­te­stel­le Lasal­le­stra­ße, süd­lich der Trieb­stra­ße (stadt­ein­wärts). Wei­te­re Infor­ma­tio­nen gibt es beim LBV unter der Tele­fon­num­mer (089) 2002706.

Schreiben Sie einen Kommentar