Ein­schrän­kun­gen der S1 über Ostern

Wer an Ostern die S1 in die Stadt­mit­te oder zum Flug­ha­fen oder nach Frei­sing nut­zen will, wird sich auf Umwe­ge und Ver­zö­ge­run­gen ein­stel­len müssen.

Vom 24. bis 30. März 2016 (bis 3:30 Uhr) ver­kehrt zwi­schen Moo­sach und Feld­moching nur ein Schie­nen­er­satz­ver­kehr in Form eines Bus­ses, der wohl auch nicht so ganz zuver­läs­sig ist. Zusätz­lich gibt es vom 25. bis 28. März 2016 (bis 3:30 Uhr) zwi­schen Neu­fahrn und dem Flug­ha­fen Mün­chen einen Schie­nen­er­satz­ver­kehr. Ins­ge­samt ist also im letzt­ge­nann­ten Zeit­raum mit erheb­li­chen Behin­de­run­gen zu rech­nen und es soll­te deut­lich mehr Zeit ein­ge­plant wer­den, um Flü­ge zu errei­chen oder Ver­wand­te und Freun­de abzuholen.

In der Fasa­ne­rie fah­ren die Bus­se von den übli­chen Bus­hal­te­stel­len „Fasa­ne­rie“.

Wei­te­re Infor­ma­tio­nen fin­den Sie auf in die­ser Infor­ma­ti­on der S‑Bahn Mün­chen.

Schreiben Sie einen Kommentar