Vor­stand von Fasa­ne­rie aktiv in den Mün­che­ner Stadt­rat gewählt

Dirk Höpner

Wenn auch die Stich­wahl des Ober­bür­ger­meis­ters noch aus­steht, eini­ge ande­re Ergeb­nis­se ste­hen schon fest. Wie zum Bei­spiel der Stadt­rat. Hier freut es uns beson­ders, dass Dirk Höp­ner, Lei­ter des Aktiv­kreis 1 und der SEM-Grup­pe und seit 2019 Mit­glied des Vor­stands bei Fasa­ne­rie aktiv, dem Stadt­par­la­ment zukünf­tig für die Mün­chen-Lis­te ange­hö­ren wird. Lei­der ist uns kein ein­zi­ger wei­te­rer Kan­di­dat aus dem 24. Stadt­be­zirk in dem 80-köp­fi­gen Gre­mi­um ver­tre­ten.

Im Bezirks­aus­schuss ist die Fasa­ne­rie dage­gen recht gut ver­tre­ten. Immer­hin schaff­ten es fünf Bewer­ber aus der Fasa­ne­rie in das 27-köp­fi­ge Gre­mi­um, fast aus­nahms­los Mit­glie­der der Interessen­gemeinschaft Fasa­ne­rie aktiv e.V. Wir gra­tu­lie­ren allen erfolg­rei­chen Kan­di­da­ten und möch­ten die übri­gen ermu­ti­gen, sich wei­ter­hin zu enga­gie­ren. Und damit in den nächs­ten sechs Jah­ren kei­ne Lan­ge­wei­le auf­kommt: in unse­rem Ver­ein gibt’s immer was zu tun, und wer nicht bis zu den nächs­ten Vor­stands­wah­len 2022 war­ten will, kann sich in den Aktiv­krei­sen enga­gie­ren. Selbst­ver­ständ­lich gilt das auch für alle, die nicht als Kan­di­da­ten zur Kom­mu­nal­wahl stan­den.

Mit freund­li­chen Grü­ßen

Wer­ner Pau­lus


Schreiben Sie einen Kommentar

Ver­an­stal­tun­gen

Alle (phy­si­schen) Tref­fen des Ver­eins und der Aktiv­krei­se wer­den zunächst bis auf wei­te­res aus­fal­len.

Wir bit­ten um Ihr Ver­ständ­nis.

Scroll Up