Richard Bih­ler über­nimmt den Aktiv­kreis von Ran­jith Venkatesh

Bei der Sit­zung des Aktiv­kreis 3 Öffent­lich­keits­ar­beit und Inter­net am 3. Mai 2018 wur­de Richard Bih­ler von den Akti­ven ein­stim­mig zum neu­en Aktiv­kreis­lei­ter gewählt.

Der seit­he­ri­ge Aktiv­kreis­lei­ter Ran­jith Ven­ka­tesh bat um sei­ne Ablö­sung, da er zeit­lich das Amt nicht mehr aus­fül­len konn­te. Die Mit­glie­der dank­ten Ran­jith für sei­ne Arbeit und selbst­ver­ständ­lich wird er dem Aktiv­kreis wei­ter angehören.

Im Anschluss wur­de die bereits in der vor­he­ri­gen Sit­zung begon­ne­ne Grund­satz­dis­kus­si­on fort­ge­setzt. Da sich der Ver­ein im Lau­fe der ver­gan­ge­nen Jah­re ver­än­dert hat – mehr Mit­glie­der, neue Auf­ga­ben – ändern sich dadurch auch die Anfor­de­run­gen für den Aktiv­kreis 3. Dies zeigt auch das Kom­mu­ni­ka­ti­ons­kon­zept, das kürz­lich für einen Wett­be­werb der Raiff­ei­sen­bank Mün­chen-Nord eG erstellt wur­de und dem Aktiv­kreis nun als Richt­li­nie die­nen soll­te. Viel Lob gab es für die Pres­se­ar­beit durch Bea­te Bam­ber­ger und den Schau­kas­ten, der nun von Syl­via Freund gepflegt wird.

In der Ver­gan­gen­heit etwas ver­nach­läs­sigt wur­de – trotz des Mit­glie­der­zu­wach­ses – die Mit­glie­der­wer­bung. Die­se soll wie­der aus­ge­baut werden.

Das Update der Platt­form, auf dem die­se Web­sei­te basiert, soll vom Hosting­dienst­leis­ter durch­ge­führt werden.

Die nächs­te Sit­zung des Aktiv­krei­ses wird Anfang Juni statt­fin­den, der genaue Ter­min wird noch bekannt gegeben.

Schreiben Sie einen Kommentar