Bericht von der Sit­zung des AK2 Umwelt, Natur und Gesund­heit am 10. Mai 2016

Kurz nach dem Ver­an­stal­tungs­dop­pel­pack Greif­vo­gel­flug­vor­füh­rung und Pflan­zen­tausch­bör­se traf sich der AK2 Umwelt, Natur und Gesund­heit, um schon die nächs­ten Ver­an­stal­tun­gen vor­zu­be­rei­ten.

Zunächst wur­de jedoch auf die erfolg­rei­chen Ver­an­stal­tun­gen zurück­ge­blickt, die – ins­be­son­de­re die Greif­vo­gel­flug­vor­füh­rung – mehr Publi­kum als erwar­tet ange­zo­gen hat­ten. Die Pflan­zen­tausch­bör­se soll im nächs­ten Jahr an einem zen­tra­le­ren Platz statt­fin­den, umso noch attrak­ti­ver zu wer­den. Offe­nisch­t­lich hat jedoch die Wer­bung in ver­schie­de­nen Medi­en gut geklappt.

Die Stadt Mün­chen sucht der­zeit Bio­toppa­ten. Bei einem Tref­fen mit Ver­tre­tern der Stadt sol­len die Ein­zel­hei­ten und die Erwar­tun­gen an die­se Paten her­aus­ge­fun­den wer­den. Außer­dem ist eine Füh­rung durch das Bio­top Ecke Am Blü­ten­an­ger und Pap­pel­al­lee statt­fin­den (nähe­re Infor­ma­tio­nen dazu wer­den fol­gen).

Auf einen län­ge­ren Ein­satz stellt sich der Aktiv­kreis bei der Neo­phy­ten­be­kämp­fung im Ran­gier­bahn­hof­ge­län­de ein. Die­se kann sich gege­be­nen­falls über Jah­re hin­zie­hen und auch dann ist kein Erfolg garan­tiert. Zunächst soll noch ein­mal sicher­ge­stellt wer­den, dass die Neo­phy­ten fach­ge­recht bekämpft wer­den. Vom Gar­ten­bau­amt sol­len ent­spre­chen­de Werk­zeu­ge bereit­ge­stellt wer­den und für den Abtrans­port des Mate­ri­als gesorgt wer­den.

Eine Ver­an­stal­tung, der bei unse­ren Kol­le­gen vom Bür­ger­ver­ein Ler­chen­au sehr gut ankommt, der Tag der offe­nen Gar­ten­tür, bei der Gar­ten­be­sit­zer ihren Gar­ten vor­stel­len, soll näher begut­ach­tet wer­den.

Der nächs­te Ver­an­stal­tungs­dop­pel­pack des Aktiv­krei­ses folgt dann im Juli. Am 15. Juli 2016 fin­det im Rah­men der Stadt­teil­kul­tur­ta­ge die „Som­mer­ern­te in der Fasa­ne­rie“ statt. Die Teil­neh­mer­plät­ze sind begrenzt, Inter­es­sen­ten soll­ten sich recht­zei­tig beim Aktiv­kreis 2 Umwelt, Natur und Gesund­heit anmel­den, zum Bei­spiel per Email bei Annet­te Sen­ge­wald (annette.sengewald@fasanerie-aktiv.de). Bereist einen Tag spä­ter ist der Aktiv­kreis wie­der mit einem Stand auf dem Stra­ßen­fest ver­tre­ten. Unter ande­rem soll dann gezeigt wer­den, wie man eige­ne Pflan­zen­spritz- und Dün­ge­mit­tel her­stellt. Dazu sol­len Kin­der ermu­tigt wer­den, selbst Pflan­zen wie Kres­se zu pflan­zen, die sie schon kur­ze Zeit spä­ter ern­ten kön­nen.

Das nächs­te Tref­fen des Aktiv­krei­ses fin­det am 15. Juni 2016 statt. Ab 20 Uhr trifft sich die Grup­pe dann bei Michae­la Stadlö­der, Pap­pel­al­lee 12h, 80995 Mün­chen.


Schreiben Sie einen Kommentar

Anste­hen­de Ver­an­stal­tun­gen

  1. Lauf­treff (jede Woche don­ners­tags)

    1. Oktober um 18:00 - 19:30
  2. Bera­tung für Senio­rin­nen und Senio­ren

    5. Oktober um 09:00 - 11:00
  3. Fasa­ne­rie Stamm­tisch

    7. Oktober um 15:00 - 18:00
  4. Lauf­treff (jede Woche don­ners­tags)

    8. Oktober um 18:00 - 19:30
  5. Vor­trag: Schüß­ler-Sal­ze wie wen­de ich sie an?

    10. Oktober um 15:00 - 17:00
  6. Bera­tung für Senio­rin­nen und Senio­ren

    12. Oktober um 09:00 - 11:00
  7. Lauf­treff (jede Woche don­ners­tags)

    15. Oktober um 18:00 - 19:30
  8. Bera­tung für Senio­rin­nen und Senio­ren

    19. Oktober um 09:00 - 11:00
  9. Lauf­treff (jede Woche don­ners­tags)

    22. Oktober um 18:00 - 19:30
  10. Bera­tung für Senio­rin­nen und Senio­ren

    26. Oktober um 09:00 - 11:00
Scroll Up