Bericht der Sit­zung des AK2 Umwelt, Natur und Gesund­heit am 13. Janu­ar 2016

Vie­le Ver­an­stal­tun­gen ste­hen beim AK2 Umwelt, Natur und Gesund­heit im Früh­jahr 2016 an.

Die­se waren das Haupt­the­ma bei der Sit­zung des AK2 am 13. Janu­ar 2016. Im Rah­men der Stadt­teil­kul­tur­ta­ge wur­de ein Antrag auf Kos­ten­er­stat­tung (450 Euro) bei der Stadt Mün­chen für einen Kräu­ter­koch­kurs (geführ­tes, gemein­sa­mes Sam­meln von Kräu­tern in der Fasa­ne­rie mit anschlies­sen­der Ver­ar­bei­tung, alles gelei­tet durch einen Kräu­ter­päd­ago­gin) gestellt. Der Ent­scheid der Stadt wird im Janu­ar gefällt.

Der Obst­baum­schnitt­kurs wird am 27. Febru­ar 2016 um 10 Uhr auf dem Grund­stück der Fami­lie Ste­ber (Troll­blu­men­stra­ße 43, 80995 Mün­chen) statt fin­den. Toni Sam­mer wird wie letz­tes Jahr den Kurs lei­ten.

Die Pflan­zen­tausch­bör­se soll am Sams­tag, den 30. April 2016 von 14 bis 16 Uhr in der Ein­fahrt Rei­gers­bach­stra­ße 3 durch­ge­führt wer­den. Um Erlaub­nis zur Benut­zung der Ein­fahrt zum Zweck der Pflan­zen­tausch­bör­se wer­den die Nach­barn von Frau Sen­ge­wald in den nächs­ten Wochen schrift­lich gebe­ten wer­den. Falls zusätz­li­cher Raum benö­tigt wer­den soll­te, wird eine zusätz­li­che Anfra­ge bei den Anwoh­nern der Adres­se Rei­gers­bach­str. 7 gestellt, so dass bei vie­len Teil­neh­mern zusätz­li­cher Raum zur Ver­fü­gung gestellt wer­den kann.

Ab März wird der AK2 erneut Kon­takt zum Lan­des­bund für Vogel­schutz und der Stadt Mün­chen auf­neh­men und eine Akti­on zur Bekämp­fung von Neo­phy­ten anmel­den. Wir wer­den dann ent­spre­chen­de Arbeits­ge­rä­te von der Stadt Mün­chen zur Ver­fü­gung gestellt bekom­men. Auch hat die Stadt Mün­chen zuge­si­chert, das aus­ge­ris­se­ne und aus­ge­gra­be­ne Pflan­zen­ma­te­ri­al nach der Akti­on abzu­trans­por­tie­ren.

Ein ers­tes klei­nes Stück Erde in der Fasa­ne­rie, wel­ches kahl und unan­sehn­lich ist, ist bereits im Fokus des AK2 und wird im Früh­jahr 2016 in einer „Gue­ril­la Gar­de­ning Atta­cke“ begrünt wer­den. Wir wer­den im Anschluß dar­über berich­ten.

Ein Are­al für die Greif­vo­gel-Flug­vor­füh­rung ist gefun­den. Die Schul­lei­tung der Toni-Pfülf-Schu­le hat zuge­si­chert, dass der AK2 dort eine Flug­schau durch­füh­ren darf. Die Finan­zie­rung der Ver­an­stal­tung (ca. 150 Euro) durch die Interessen­gemeinschaft Fasa­ne­rie aktiv e.V. wur­de zwi­schen­zeit­lich vom Vor­stand geneh­migt. Ein Ter­min für die Ver­an­stal­tung im April oder Mai muss nun ver­ein­bart wer­den. Ziel­grup­pe für die Ver­an­stal­tung sol­len Kin­der sein. Dazu ist ange­dacht, die Ver­an­stal­tung beson­ders in Kin­der­gär­ten und Grund­schu­len der Fasa­ne­rie zu bewer­ben.

Der Vor­schlag eines Mit­glieds des Ver­eins auf der Zukunfts­kon­fe­renz im Novem­ber 2015 soll auf­ge­grif­fen wer­den, um einen Lauf­treff und Nor­dic Wal­king Treff für Inter­es­sier­te zu initi­ie­ren. Zunächst müs­sen jedoch noch Mit­glie­der gesucht wer­den, die solch eine Ver­an­stal­tung beglei­ten wür­den. Hier­zu wird die Grup­pe der Staf­fel­läu­fer ange­spro­chen.

Im Fokus eines Stan­des auf dem Stras­sen­fest wer­den selbst gebau­te Pflanz­ge­fäs­se und selbst ange­set­ze Pflan­zen­spritz­mit­tel ste­hen. Auch für Kin­der soll es wie­der eine Klei­nig­keit zum Sel­ber­bas­teln geben. Ein­zel­hei­ten wer­den im Lau­fe des Früh­jahrs bespro­chen.

Inzwi­schen ist der Ter­min für das Rama­dama am 5. März 2016 und der Aus­weich­ter­min 12. März 2016 zur Koor­di­na­ti­on mit dem BA24 abge­spro­chen wor­den. Herr Breit­sa­mer und der Abfall­wirt­schafts­be­trieb Mün­chen wer­den in den nächs­ten Tagen von Annet­te Sen­ge­wald infor­miert wer­den. Für Herrn Breit­sa­mer von der Breit­sa­mer Ent­sor­gung Recy­cling GmbH wer­den zwei Beglei­ter zur Ver­fü­gung gestellt wer­den, die beim Auf­la­den der Müll­sä­cke hel­fen. Die­ses Jahr wird auch das Gebiet um den Ska­bio­sen­platz berück­sich­tigt, das im letz­ten Jahr ver­ges­sen wur­de. Einen zusätz­li­chen Sam­mel­platz für Müll wird am Ein­gang in den Ran­gier­bahn­hof am Cam­ping­platz sein, so dass der gesam­mel­te Müll nicht so weit abtrans­por­tiert wer­den muss.

Die nächs­te Sit­zung des Aktiv­krei­ses wird am 16. Febru­ar 2016 statt­fin­den, dann um 19:30 Uhr bei Annet­te Sen­ge­wald in der Rei­gers­bachst
raße 3a
.


Schreiben Sie einen Kommentar

Anste­hen­de Ver­an­stal­tun­gen

  1. Lauf­treff (jede Woche don­ners­tags)

    1. Oktober um 18:00 - 19:30
  2. Bera­tung für Senio­rin­nen und Senio­ren

    5. Oktober um 09:00 - 11:00
  3. Fasa­ne­rie Stamm­tisch

    7. Oktober um 15:00 - 18:00
  4. Lauf­treff (jede Woche don­ners­tags)

    8. Oktober um 18:00 - 19:30
  5. Vor­trag: Schüß­ler-Sal­ze wie wen­de ich sie an?

    10. Oktober um 15:00 - 17:00
  6. Bera­tung für Senio­rin­nen und Senio­ren

    12. Oktober um 09:00 - 11:00
  7. Lauf­treff (jede Woche don­ners­tags)

    15. Oktober um 18:00 - 19:30
  8. Bera­tung für Senio­rin­nen und Senio­ren

    19. Oktober um 09:00 - 11:00
  9. Lauf­treff (jede Woche don­ners­tags)

    22. Oktober um 18:00 - 19:30
  10. Bera­tung für Senio­rin­nen und Senio­ren

    26. Oktober um 09:00 - 11:00
Scroll Up