Zehent­bau­er­haus soll abge­ris­sen werden!

Das Zehent­bau­er-Haus in der Ler­chen­au­er Str. 206 soll nun wohl doch abge­ris­sen werden.

Der Bür­ger­ver­ein Ler­chen­au möch­te ver­hin­dern, dass die über 100 Jah­re alte Vil­la einem Neu­bau mit Bank­fi­lia­le wei­chen muss, was die Stif­tung der Raiff­ei­sen­bank Mün­chen-Nord offen­sicht­lich plant. Am 27.08. um 18:00 Uhr bit­tet der Bür­ger­ver­ein Ler­chen­au zu einer Demons­tra­ti­on zum Erhalt des Zehent­bau­er-Hau­ses um zahl­rei­che Teil­nah­me. Wer ver­hin­dert ist, kann sich unter die­ser Adres­se an einer Peti­ton betei­li­gen die das glei­che Anlie­gen verfolgt.

https://www.change.org/de/Petitionen/stiftung-der-raiffeisenbank‑m%C3%BCnchen-nord‑m%C3%BCnchen-lerchenau‑k%C3%BCnstlerhaus-in-gefahr

 

Schreiben Sie einen Kommentar