Bericht über die bota­ni­sche Füh­rung am 26. Juni 2014

In klei­ner Run­de (Anm. der Redak­ti­on: Deutsch­land spiel­te zu die­ser Zeit gegen die USA) sind wir am Spät­nach­mit­tag des 26. Juni 2014 mit dem Diplom-Land­schafts­pfle­ger Herrn Ulrich Schwab zwei­ein­halb Stun­den durch die span­nen­de Pflan­zen­welt des heu­ti­gen Ran­gier­bahn­hofs gewan­dert.

Res­te der ursprüng­li­chen Hei­de­land­schaft sind dort bis heu­te anhand der Vege­ta­ti­on zu erken­nen, eben­so wie die Aus­wir­kun­gen des Krie­ges (Bom­ben­kra­ter) und die Ver­än­de­run­gen der Land­schaft und Vege­ta­ti­on, die wäh­rend der Vier­zi­ger und Sieb­zi­ger Jah­re voll­zo­gen wur­den.

Erfreu­lich ist, dass gefähr­de­te Pflan­zen, wie zum Bei­spiel das Rund­blätt­ri­ge Win­ter­grün, der Zan­gen-Hah­nen­fuß, die Ris­pen-Flo­cken­blu­me, die Knol­li­ge Kratz­dis­tel und sogar die geschütz­te Sumpf­gla­dio­le bis heu­te in der Fasa­ne­rie über­lebt haben bzw. in den Bio­top­be­rei­chen wie­der­an­ge­sie­delt wer­den konn­ten. Wir haben aber auch „Ein­dring­lin­ge“ gese­hen, die aus ande­ren Kon­ti­nen­ten ein­ge­schleppt wur­den und sich lei­der unkon­trol­liert aus­brei­ten – hier wären zuerst der Japan­knö­te­rich und das Spring­kraut zu nen­nen.

Neben unzäh­li­gen, ver­schie­de­nen Pflan­zen hat uns Herr Schwab auch Tie­re wie Hei­de­schne­cken, Rost­far­bi­ge Dick­kopf­fal­ter und Schach­brett­fal­ter gezeigt.

Wir, die wir als Teil­neh­mer der Füh­rung auf die­se Viel­fäl­tig­keit der Flo­ra und Fau­na in unse­rer unmit­tel­ba­ren Nach­bar­schaft hin­ge­wie­sen wur­den, wer­den in Zukunft mit ganz ande­ren Augen im Ran­gier­bahn­hof unter­wegs sein!

Text und Foto: Dr. Annet­te Cle­ment-Sen­ge­wald

Arti­kel zur Ver­an­stal­tung auf Lokal­an­zei­ger (LA24Muc) lesen


Schreiben Sie einen Kommentar

Anste­hen­de Ver­an­stal­tun­gen

  1. Bera­tung für Senio­rin­nen und Senio­ren

    28. September um 09:00 - 11:00
  2. Lauf­treff (jede Woche don­ners­tags)

    1. Oktober um 18:00 - 19:30
  3. Bera­tung für Senio­rin­nen und Senio­ren

    5. Oktober um 09:00 - 11:00
  4. Fasa­ne­rie Stamm­tisch

    7. Oktober um 15:00 - 18:00
  5. Lauf­treff (jede Woche don­ners­tags)

    8. Oktober um 18:00 - 19:30
  6. Bera­tung für Senio­rin­nen und Senio­ren

    12. Oktober um 09:00 - 11:00
  7. Lauf­treff (jede Woche don­ners­tags)

    15. Oktober um 18:00 - 19:30
  8. Bera­tung für Senio­rin­nen und Senio­ren

    19. Oktober um 09:00 - 11:00
  9. Lauf­treff (jede Woche don­ners­tags)

    22. Oktober um 18:00 - 19:30
  10. Bera­tung für Senio­rin­nen und Senio­ren

    26. Oktober um 09:00 - 11:00
Scroll Up