Erneue­rung (Her­stel­lung) der Rei­gers­bach­stra­ße

Die Stadt Mün­chen plant die Her­stel­lung der Rei­gers­bach­stra­ße zwi­schen Am Blü­ten­an­ger und der Troll­blu­men­stra­ße.

Zwar exis­tiert bereits seit 1962 eine befes­tig­te Fahr­bahn, aber im sie ist noch nicht erst­ma­lig her­ge­stellt. Die Stadt stell­te außer­dem fest, dass „die unbe­fes­tig­ten Sei­ten­be­rei­che (…) unge­ord­net zum Par­ken genutzt“ wer­den. Pfui, wer macht denn sowas?

Mit dem Aus­bau sind auch Geh­we­ge und eine Ent­wäs­se­rung geplant. „Nach der erst­ma­li­gen Her­stel­lung der Rei­gers­bach­stra­ße steht den Anwoh­ne­rin­nen und Anwoh­nern eine nach den all­ge­mein aner­kann­ten Regeln der Tech­nik gebau­te Stra­ße mit einer aus­rei­chend brei­ten Fahr­bahn und siche­ren Geh­we­gen zur Ver­fü­gung.“ Übri­gens dür­fen wohl auch wei­ter­hin Per­so­nen die­se Stra­ße benut­zen, die nicht zum genann­ten Per­so­nen­kreis zäh­len.

Das klingt ja erst­mal sehr gut. Aber die Sache hat einen Haken: „Die Maß­nah­me ist grund­sätz­lich erschlie­ßungs­bei­trags­fä­hig.“ Das heißt nichts ande­res, als dass man die oben genann­ten Anwoh­ne­rin­nen und Anwoh­ner zur Kas­se bit­ten wird. Eine Mit­spra­che hat man aber für die­se Mit­bür­ger nicht ange­dacht, eben­so­we­nig eine Mit­ein­be­zie­hung des Bezirks­aus­schuß. Immer­hin hat man bei der Stadt beschlos­sen, den BA24 im Rah­men wei­te­rer Pla­nungs­schrit­te ein­zu­bin­den und dar­über ent­schei­den zu las­sen, ob und wie eine Bür­ger­be­tei­li­gung erfol­gen soll. Außer­dem sol­len die Anwoh­ner „recht­zei­tig vor Bau­be­ginn (…) eine Vor­ab­infor­ma­ti­on mit einer über­schlä­gi­gen Bezif­fe­rung des zu erwar­ten­den Erch­lie­ßungs­bei­tra­ges“ erhal­ten.

Eine Grup­pe Anwoh­ner kam dem nun aber zuvor und hat ihrer­seits beim BA24 den Antrag auf eine Ein­woh­ner­ver­samm­lung gestellt, der ange­nom­men wur­de. Die Interessen­gemeinschaft Fasa­ne­rie aktiv e.V. unter­stützt die­sen Antrag. Anwoh­ner, die sich eben­falls an der Ein­woh­ner­ver­samm­lung betei­li­gen wol­len, kön­nen sich beim Ver­ein mel­den.

Übri­gens: die Pla­nung sieht einen Bau­be­ginn für April 2016 vor. Mal sehen, ob bis dahin die­se unge­ord­ne­te Par­ke­rei auf­hört…


Schreiben Sie einen Kommentar

Anste­hen­de Ver­an­stal­tun­gen

  1. Bera­tung für Senio­rin­nen und Senio­ren

    28. September um 09:00 - 11:00
  2. Lauf­treff (jede Woche don­ners­tags)

    1. Oktober um 18:00 - 19:30
  3. Bera­tung für Senio­rin­nen und Senio­ren

    5. Oktober um 09:00 - 11:00
  4. Fasa­ne­rie Stamm­tisch

    7. Oktober um 15:00 - 18:00
  5. Lauf­treff (jede Woche don­ners­tags)

    8. Oktober um 18:00 - 19:30
  6. Vor­trag: Schüß­ler-Sal­ze wie wen­de ich sie an?

    10. Oktober um 15:00 - 17:00
  7. Bera­tung für Senio­rin­nen und Senio­ren

    12. Oktober um 09:00 - 11:00
  8. Lauf­treff (jede Woche don­ners­tags)

    15. Oktober um 18:00 - 19:30
  9. Bera­tung für Senio­rin­nen und Senio­ren

    19. Oktober um 09:00 - 11:00
  10. Lauf­treff (jede Woche don­ners­tags)

    22. Oktober um 18:00 - 19:30
Scroll Up