Fasa­ne­rie aktiv been­det Nut­zung von Goog­le Analytics

Seit 2012 ver­wen­de­ten wir auf die­ser Web­sei­te Goog­le Ana­ly­tics um aus­zu­wer­ten, wel­che Inhal­te für unse­re Besu­cher am wich­tigs­ten sind. Die­se Nut­zung haben wir Anfang August 2018 beendet.

Damit sind wir aller­dings jetzt bei der Aus­wer­tung der Nut­zungs­da­ten stark ein­ge­schränkt. Immer­hin gibt uns unse­re Platt­form Aus­kunft dar­über, wie oft ein Arti­kel auf­ge­ru­fen wur­de. So sehen wir auch wei­ter­hin, wel­che The­men für unse­re Nut­zer inter­es­sant sind. Wir freu­en uns aber auch über direk­tes Feed­back über die Web­sei­te, deren Inhal­te und den Ver­ein all­ge­mein. Nut­zen Sie die ver­schie­de­nen Mög­lich­kei­ten, Kon­takt mit uns auf­zu­neh­men, bei­spiel­wei­se über die Web­sei­te.

Trotz der Abschal­tung von Goog­le Ana­ly­tics gibt es wei­ter­hin Sei­ten auf www.fasanerie-aktiv.de, bei denen ande­re „mit­le­sen“, etwa bei Plugins der Sozia­len Medi­en. Soweit dies mög­lich ist, haben wir Funk­tio­nen akti­viert, die erst Kon­takt mit dem „Mut­ter­schiff“ auf­neh­men las­sen, wenn dies vor­her aus­drück­lich gewünscht wird. Ein Bei­spiel dafür ist die Mög­lich­keit, Ant­wor­ten unse­rer Umfra­gen bei sozia­len Medi­en zu tei­len. Dies ist zwar mög­lich, muss aber vor­her erst vom Nut­zer akti­viert wer­den. Erst dann wird der Kon­takt zu dem sozia­len Medi­um hergestellt.

Wir hof­fen, dass wir mit die­ser Maß­nah­me im Sin­ne unse­rer Nut­zer handeln.

Übri­gens: in der Zeit, in der wir Goog­le Ana­ly­tics auf unse­rer Web­sei­te ver­wen­de­ten, hat­ten wir fast 40.000 Besu­cher auf der Seite.

Schreiben Sie einen Kommentar