Damit Füss­l­gra­ben und Rei­gers­bach unge­hin­dert fließen

Wäh­rend wir Bür­ger uns am 11. März 2017 zum Rama­dama tref­fen, ist in der glei­chen Woche auch die Lan­des­haupt­stadt Mün­chen mit Räu­mung beschäftigt.

In der Woche vom 6. – 10. März 2017 sol­len der Füss­l­gra­ben und der Rei­gers­bach „geräumt“ wer­den. Dazu rückt das Bau­re­fe­rat der Lan­des­haupt­stadt Mün­chen an. Dann wer­den bei­de wie­der unge­hin­dert flie­ßen kön­nen. Wir hof­fen, dass der Biber, der ver­mut­lich wie­der im Vier­tel ist, dadurch nicht gestört wird.

Schreiben Sie einen Kommentar