Wei­te­re Hilfs­lie­fe­run­gen an die Bay­ern­ka­ser­ne

Nach dem groß­ar­ti­gen Erfolg der letz­ten Hilfs­ak­ti­on für die Flücht­lin­ge in der Bay­ern­ka­ser­ne, sind wei­te­re bereits in Pla­nung.

Da es sich bei der Kaser­ne um ein Erst­auf­nah­me­la­ger han­delt, wech­seln die Bewoh­ner rela­tiv häu­fig. Es kann also nie genug gesam­melt wer­den, um die Ankom­men­den mit dem Not­wen­digs­ten zu ver­sor­gen.

Für Weih­nach­ten ist zunächst eine Samm­lung von Spiel­zeug vor­ge­se­hen. In der Woche vom 13. bis 20. Dezem­ber 2014 kön­nen Spiel­zeugspen­den für Kin­der aller Alters­klas­sen in der unver­schlos­se­nen Gara­ge in der Hol­ler­stra­ße 1, 80995 Mün­chen, sie­he Schild „BK Weih­nach­ten“) abge­ge­ben wer­den. Alle Säcke und Kis­ten soll­ten gut sicht­bar mit dem Wort „Spiel­zeug“ beschrif­tet sein, damit sie in der Kaser­ne zuge­ord­net wer­den kön­nen. Am 21. Dezem­ber 2014 wer­den alle Spiel­sa­chen in der Bay­ern­ka­ser­ne ange­lie­fert. Bei die­ser Samm­lung fin­det kein Auto­kon­voi statt.

Ab dem 12. Janu­ar 2015 kön­nen dann wie­der Klei­dung und Haus­halts­ge­gen­stän­de, aber auch Spiel­zeug, abge­ge­ben wer­den. Die Sachen soll­ten gut erhal­ten sein (wür­den Sie sie Ihrem Nach­barn so wei­te­ge­ben?). Außer­dem soll­te sie nach „Beklei­dung Män­ner“, Beklei­dung Frau­en“, Beklei­dung Kin­der“, „Haus­halts­wa­ren“ und „Spiel­zeug“ sor­tiert und beschrif­tet sein, damit die Ver­tei­lung vor Ort rei­bungs­los funk­tio­niert. Möbel und Matrat­zen wer­den nicht benö­tigt. Dafür wer­den Ruck­sä­che (Tages­ruck­sä­cke), Trink­fla­schen, Fahr­rä­der, Kin­der­klei­dung (ins­be­son­de­re Unter­wä­sche, Socken, T‑Shirts, Win­ter­ja­cken (Gr. S‑M), Schu­he (Gr. 34–44, Win­ter­stie­fel und „Adi­let­ten“)) und Jugend­klei­dung (Jeans und ande­re Hosen (Gr. 25–33, bzw. S‑M) und Win­ter­schu­he (Gr. 40–46)). Am 18. Janu­ar 2014 um 14:00 Uhr fin­det dann wie­der in Koope­ra­ti­on mit dem Ver­ein „Hil­fe von Mensch zu Mensch“ ein Hilfs­kon­voi statt. Wenn Sie selbst mit einem Fahr­zeug am Kon­voi teil­neh­men wol­len, geben Sie den Orga­ni­sa­to­ren Alex­an­der und Mela­nie Bütt­ner bit­te bis 15. Janu­ar 2015 Bescheid (Email an buettner@teleschau.de). Wei­te­re Infor­ma­tio­nen erhal­ten Sie eben­falls unter der ange­ge­ben Email­adres­se oder der Tele­fon­num­mer 0151 / 55003300.


Schreiben Sie einen Kommentar

Anste­hen­de Ver­an­stal­tun­gen

  1. Bera­tung für Senio­rin­nen und Senio­ren

    21. September um 09:00 - 11:00
  2. Lauf­treff (jede Woche don­ners­tags)

    24. September um 18:00 - 19:30
  3. Bera­tung für Senio­rin­nen und Senio­ren

    28. September um 09:00 - 11:00
  4. Lauf­treff (jede Woche don­ners­tags)

    1. Oktober um 18:00 - 19:30
  5. Bera­tung für Senio­rin­nen und Senio­ren

    5. Oktober um 09:00 - 11:00
  6. Fasa­ne­rie Stamm­tisch

    7. Oktober um 15:00 - 18:00
  7. Lauf­treff (jede Woche don­ners­tags)

    8. Oktober um 18:00 - 19:30
  8. Bera­tung für Senio­rin­nen und Senio­ren

    12. Oktober um 09:00 - 11:00
  9. Lauf­treff (jede Woche don­ners­tags)

    15. Oktober um 18:00 - 19:30
  10. Bera­tung für Senio­rin­nen und Senio­ren

    19. Oktober um 09:00 - 11:00
Scroll Up