Gaja Schnei­der über­nimmt das Orga­ni­sa­ti­ons­team Straßenfest

Gaja Schnei­der hat die Lei­tung des Orga­ni­sa­ti­ons­teams Stra­ßen­fest von Michae­la Sei­ka übernommen.

An die­ser Stel­le wol­len wir uns noch ein­mal ganz herz­lich bei Michae­la Sei­ka für die Orga­ni­sa­ti­on des Stra­ßen­fests der letz­ten Jah­re bedan­ken. Sie hat dem Fest wie kaum eine ande­re den Stem­pel auf­ge­drückt und es zu dem gemacht, was es heu­te ist. Die bei wei­tem größ­te und belieb­tes­te Ver­an­stal­tung des Ver­eins. Dabei soll aber nicht ver­ges­sen wer­den, dass hin­ter Michae­la Sei­ka ein Team flei­ßi­ger Hel­fer stand, die – ins­be­son­de­re in den letz­ten Wochen vor dem Fest – alle Hän­de zu tun hat­ten. Dazu gehör­te auch Gaja Schnei­der, die nun die Lei­tung des Teams über­nom­men hat. Michae­la Sei­ka wird dem Team eben­falls wei­ter­hin treu blei­ben. Michae­la, ver­giß bit­te nicht, Gaja die Tele­fon­num­mer von Petrus wei­ter­zu­ge­ben, den hat­test du all die Jah­re gut im Griff…

Bei der ers­ten Sit­zung für wur­de zunächst bespro­chen, was 2017 gut lief und was für 2018 ver­bes­sert wer­den soll­te. Wie immer ist eine der größ­ten Her­aus­for­de­run­gen, dass genü­gend Hel­fer zum Auf­bau und – noch wich­ti­ger – zum Abbau kom­men. Ins­be­son­de­re der Abbau am fol­gen­den Sonn­tag fand die letz­ten Jah­re im über­schau­ba­ren Rah­men statt.

Ein Ter­min für 2018 steht auch schon fest: Das Stra­ßen­fest wird am 14. Juli 2018 statt­fin­den. Damit wei­chen wir zwar von der Regel ab, es am drit­ten Sams­tag im Juli zu fei­ern, aber ver­mei­den eine Über­schnei­dung mit dem Pfarr­fest, dass für das Wochen­en­de drauf geplant ist.

Ein Ter­min für die nächs­te Sit­zung gibt es auch schon. Sie fin­det am 18. Janu­ar 2018 im La Gia­ra, Joseph-Seifried-Stra­ße 8, 80995 Mün­chen statt. Los geht’s um 20 Uhr und alle, die bei der Orga­ni­sa­ti­on mit­hel­fen wol­len, sind dazu herz­lich eingeladen.

Schreiben Sie einen Kommentar