Kos­ten­lo­se Stadt­füh­run­gen mit Stadt­his­to­ri­ker Dr. Rein­hard Bau­er

Der Stadt­his­to­ri­ker Dr. Rein­hard Bau­er ist vie­len ein Begriff, so klär­te er die Teil­neh­mer der SEM-Radl­tour am 16. Juli 2017 auch an den Hügel­grä­bern zur Geschich­te Feld­mochings auf.

Die­sen Som­mer bie­tet Dr. Bau­er zahl­rei­che kos­ten­lo­se durch die Lan­des­haupt­stadt Mün­chen an, z.B.:

Das alte Dorf Aubing und sei­ne Geschich­te (Don­ners­tag, 27. Juli 2017, 16:30 Uhr, S‑Bahnhof Aubing Nord­sei­te) – Die Wur­zeln der Sied­lungs­ge­schich­te von Aubing lie­gen bereits in der Kel­ten­zeit. Inder Aubin­ger Lohe fin­den sich neben Kel­ten­schan­zen auch Spu­ren der Römer. Das baju­wa­ri­sche Dorf Ubing­as, das dann um 500 ent­stand, war mit sei­ner spä­te­ren Urpfar­rei eines der wich­tigs­ten und größ­ten im Her­zog­tum Bay­ern. Noch heu­te sind die dörf­li­chen Struk­tu­ren im belieb­ten Wohn­quar­tier, das hier im 20. Jahr­hun­dert ent­stand, gut erkenn­bar.

Füh­rung durch das alte Mil­berts­ho­fen (Frei­tag, 28. Juli 2017, 17 Uhr, Mil­berts­ho­fen, Alter-St.Georgs-Platz vor der Kir­che) – Von der spät­go­ti­schen St. Georgs­kir­che der Schwai­ge Mil­berts­ho­fen steht nur noch der Chor­raum mit dem bedeu­ten­den Altar. Um 1900 ent­wi­ckel­te sich hier eine bedeu­ten­de Indus­trie­stadt.

Füh­rung Schwa­bing-West rund um den Eli­sa­beth­platz (Diens­tag, 1. August 2017, 18 Uhr, Grün­an­la­ge am Eli­sa­beth­platz) – Aus­ge­hend vom Tür­ken­gra­ben, der heu­ti­gen Kur­fürs­ten­stra­ße, ent­stand um 1900 ein Vier­tel der Kul­tur bis heu­te.

Süd­li­ches Bahn­hofs­vier­tel (Don­ners­tag, 3. August 2017, 17 Uhr, Haupt­bahn­hof Bayerstraße/Schillerstraße) – Vom Kul­tur und Geschäfts­vier­tel zum heu­ti­gen „Klei­nistan­bul“.

Füh­rung durch das Zen­trum von Moo­sach (Frei­tag, 4. August 2017, 17 Uhr, Moo­sa­cher Stachus/Dachauer Straße/am Brun­nen) – Das baju­wa­ri­sche Dorf Moo­sach, das seit der Stein­zeit besie­delt ist, wur­de Indus­trie­stand­ort und ist belieb­tes Wohn­quar­tier.

Füh­rung Feld­mochin­ger Land mit dem Fahr­rad (Sams­tag, 5. August 2017, 14 Uhr, U‑Bahnhof Feld­moching, Wal­ter-Sedl­mayr-Platz) – Das Baju­wa­ren­dorf Feld­moching war der Zen­tral­ort mit Urpfar­rei für den Mün­che­ner Nor­den. Auch Lud­wigs­feld und Fasa­ne­rie beher­ber­gen Bio­to­pe und Land­schafts­schutz­ge­bie­te.

Neu­hau­sen-Füh­rung (Diens­tag 8. August 2017, 17:30 Uhr, Rot­kreuz­platz) – mit der Geschichts­werk­statt Neu­hau­sen

Füh­rung durch die Bors­tei (Frei­tag, 11. August 2017, 17 Uhr, Bors­tei, Ein­gang Dach­au­er/­Franz-Marc-Str.) – Die von Bern­hard Borst um 1925 im Hei­mat­stil erbau­te Sied­lung mit ihren Kunst­wer­ken ist heu­te belieb­ter denn je.


Schreiben Sie einen Kommentar

Anste­hen­de Ver­an­stal­tun­gen

  1. Bera­tung für Senio­rin­nen und Senio­ren

    28. September um 09:00 - 11:00
  2. Lauf­treff (jede Woche don­ners­tags)

    1. Oktober um 18:00 - 19:30
  3. Bera­tung für Senio­rin­nen und Senio­ren

    5. Oktober um 09:00 - 11:00
  4. Fasa­ne­rie Stamm­tisch

    7. Oktober um 15:00 - 18:00
  5. Lauf­treff (jede Woche don­ners­tags)

    8. Oktober um 18:00 - 19:30
  6. Bera­tung für Senio­rin­nen und Senio­ren

    12. Oktober um 09:00 - 11:00
  7. Lauf­treff (jede Woche don­ners­tags)

    15. Oktober um 18:00 - 19:30
  8. Bera­tung für Senio­rin­nen und Senio­ren

    19. Oktober um 09:00 - 11:00
  9. Lauf­treff (jede Woche don­ners­tags)

    22. Oktober um 18:00 - 19:30
  10. Bera­tung für Senio­rin­nen und Senio­ren

    26. Oktober um 09:00 - 11:00
Scroll Up