Demo zum Erhalt des Zehentbauer-Hauses

Unse­re Kol­le­gen vom Bür­ger­ver­ein Ler­chen­au baten uns, alle Mit­glie­der zu einer Demo zum Erhalt des Zehent­bau­er-Hau­ses einzuladen.

Die­ser Bit­te kom­men wir selbst­ver­ständ­lich ger­ne nach. Bereits vor län­ge­rer Zeit hat­ten wir über die­ses schüt­zens­wer­te Gebäu­de in unse­rer Nach­bar­schaft berich­tet, das von der Raiff­ei­sen­bank gekauft wur­de und abge­ris­sen wer­den soll. Am 23. Novem­ber 2015 um 15:30 Uhr kom­men Land­tags­ab­ge­ord­ne­te zusam­men mit Mit­glie­dern des Denk­mal­ra­tes und des Regio­nal­ra­tes zum Zehent­bau­er-Haus in der Ler­chen­au­er Str. 206 zu einer Besich­ti­gung. Auch wenn die Zeit ins­be­son­de­re für Berufs­tä­ti­ge nicht wirk­lich güns­tig liegt, hof­fen wir, dass sich eini­ge Mit­glie­der zur Unter­stüt­zung des Bür­ger­ver­eins Ler­chen­au ein­fin­den, mit dem die Inter­es­se­ge­mein­schaft Fasa­ne­rie aktiv e.V. eine wech­sel­sei­ti­ge Mit­glied­schaft hat.

Schreiben Sie einen Kommentar