5. Wan­de­rung zur Ilkahöhe

Bereits zum fünf­ten Mal ins­ge­samt und zum ers­ten Mal im Jahr 2013 mach­te sich am 10. März die Fasa­ne­rie aktiv Wan­der­grup­pe auf.

Der mor­gent­li­che Nie­sel­re­gen schreck­te sie­ben muti­ge Wan­de­rer nicht ab – und sie wur­den belohnt. Schon bei der Ankunft in Tutz­ing kämpf­te sich die Son­ne durch und vor ihnen lag das schnee­be­deck­te Alpen­pan­ora­ma im glit­zern­den Starn­ber­ger See. Über die schö­ne Wald- und Wie­sen­land­schaft ging es 150 Höhen­me­ter hin­auf zur Ilka­hö­he auf 728m. Nach einer Pau­se mit herr­li­chem Aus­blick stärk­ten sie sich im Forst­haus in Ober­zeisme­ring. Mit müden Bei­nen ereich­ten sie am spä­ten Nach­mit­tag den Tutz­in­ger Hof, wo sie den Tag in fro­her Run­de aus­klin­gen ließen.

Schreiben Sie einen Kommentar