Erfol­ge für Fasa­ne­rie aktiv Staf­feln beim Team2Run 2022

Der Staf­fel­lauf-Klas­si­ker Team2Run fand nach zwei­jäh­ri­ger Pau­se am 2. Juni wie­der im West­park statt. Unse­re Fasa­ne­rie Teams zeig­ten Top Leistungen.

Es war wie­der ein Rie­sen­spaß: Lau­fen, anfeu­ern und danach ein Bier bei Ivko. Dies­mal sind wir mit 4 Fasa­ne­rie aktiv Staf­feln an den Start gegan­gen. Dass wir nach zwei Jah­ren Aus­fall und einer kur­zen Auf­ruf­pha­se unse­ren Teil­neh­mer­re­kord aus 2017 nicht über­bie­ten kön­nen, war uns klar. Die Mess­lat­te lag dafür ein­fach zu hoch: fast 60 Läu­fer in elf Staf­feln haben damals die fünf Kilo­me­ter mit dem grü­nen Fasa­ne­rie Shirt zurückgelegt. 

Umso über­wäl­tig­ter waren wir daher nach den Ziel­ein­läu­fen unse­rer Mann­schaf­ten in die­sem Jahr. Einem Sieg in der Drei­er­staf­fel durch „Die Sul­ta­ni­nen“ und einem 2. Platz durch die „Flie­gen­den Fasa­ne“ setz­ten unse­re „Jung­fa­sa­ne“ noch einen Ehren­preis als Sah­ne­häub­chen oben drauf: sie gin­gen als ein­zi­ge rei­ne U14 Mäd­chen­staf­fel in der Königs­klas­se mit fünf Läu­fe­rin­nen an den Start und lie­ßen dort eini­ge gestan­de­ne Erwach­sen­en­teams alt aus­se­hen, was auch unse­re „Bunt­fa­sa­ne“ zu spü­ren beka­men. Neben­bei unter­stütz­ten sie Alex Fri­cke, der seit über 15 Jah­ren den Lauf ver­an­stal­tet, bei der Aus­ga­be der Laufshirts. 

Eins ist sicher: die Jung­fa­sa­ne sind 2023 wie­der dabei und hof­fen auf wei­te­re U18 Teil­neh­mer. Dann wol­len wir unse­ren Teil­neh­mer­re­kord aus 2017 knacken!

Schreiben Sie einen Kommentar