Floh­markt am 7. Juli 2018 bei strah­len­dem Son­nen­schein

Es goss in Strö­men in der Nacht vor dem Floh­markt, aber mor­gens pünkt­lich schein­te die Son­ne und so konn­te der Floh­markt auch in die­sem Jahr statt­fin­den.

Ob es an der unsi­che­ren Wet­ter­pro­gno­se lag? Vie­le Gara­gen­floh­märk­te hat­ten sich im Vor­feld nicht bei uns gemel­det, dafür war die Nach­fra­ge nach Stand­plät­zen auf dem Sam­mel­floh­markt auf der Grün­flä­che hin­ter der Grund­schu­le an der Feld­mochin­ger Stra­ße umso grö­ßer.

Das Ange­bot reich­te von Klei­dung über Kin­der­spiel­sa­chen bis hin zu Anti­qutä­ten und schnell füll­te sich der Platz mit Ver­käu­fern und Kun­den. Auch unter­ein­an­der wech­sel­ten vie­le Arti­kel ihren Besit­zer. Besu­cher konn­ten sich am Stand der Interessen­gemeinschaft Fasa­ne­rie aktiv e.V. eine Über­sichts­kar­te abho­len, um die ver­schie­de­nen Gara­gen­floh­märk­te bes­ser zu fin­den.

Am frü­hen Nach­mit­tag stie­gen dann die Tem­pe­ra­tu­ren und der Sam­mel­platz leer­te sich. Das Ergeb­nis fiel wie immer sehr unter­schied­lich aus: man­che mach­ten fast kein Geschäft und ande­re waren höchst erfolg­reich mit drei­stel­li­gen Ein­nah­men. Es zeigt wie­der ein­mal, dass es sehr dar­auf ankommt, was man anbie­tet und wie man es prä­sen­tiert.

Spaß hat­ten aber wohl alle. Neben dem Inter­es­se an einem guten Geschäft bot der Floh­markt auch wie­der eine gute Gele­gen­heit, sich über die Fasa­ne­rie aus­zu­tau­schen. Es gab Stim­men, die mein­ten, der Floh­markt kön­ne auch zwei­mal im Jahr statt­fin­den. Dafür bräuch­ten wir aller­dings noch ein paar zusätz­li­che Hel­fer, denn es hängt eine gan­ze Men­ge Arbeit des Aktivk­ries 5 Sozia­le Akti­vi­tä­ten an die­ser Ver­an­stal­tung, die man auf den ers­ten Blick gar nicht erkennt. Aber so soll es auch sein. Wer Lust hat, sich eben­falls zu enga­gie­ren, ist im Team von Elfrie­de Götz-Mahmoud-Ahmed herz­lich will­kom­men.

Fotos: Moni­ka Win­ter


Schreiben Sie einen Kommentar

Anste­hen­de Ver­an­stal­tun­gen

  1. Bera­tung für Senio­rin­nen und Senio­ren

    28. September um 09:00 - 11:00
  2. Lauf­treff (jede Woche don­ners­tags)

    1. Oktober um 18:00 - 19:30
  3. Bera­tung für Senio­rin­nen und Senio­ren

    5. Oktober um 09:00 - 11:00
  4. Fasa­ne­rie Stamm­tisch

    7. Oktober um 15:00 - 18:00
  5. Lauf­treff (jede Woche don­ners­tags)

    8. Oktober um 18:00 - 19:30
  6. Vor­trag: Schüß­ler-Sal­ze wie wen­de ich sie an?

    10. Oktober um 15:00 - 17:00
  7. Bera­tung für Senio­rin­nen und Senio­ren

    12. Oktober um 09:00 - 11:00
  8. Lauf­treff (jede Woche don­ners­tags)

    15. Oktober um 18:00 - 19:30
  9. Bera­tung für Senio­rin­nen und Senio­ren

    19. Oktober um 09:00 - 11:00
  10. Lauf­treff (jede Woche don­ners­tags)

    22. Oktober um 18:00 - 19:30
Scroll Up